Das letzte Spiel im AFL-Grunddurchgang 2017 steht auf dem Kalender und die PROJEKT SPIELBERG GRAZ GIANTS bekommen es auswärts mit den LJUBLJANA SILVERHAWKS zu tun. In der Auswärts-Partie geht es gegen die Slowenen um den direkten dritten Tabellenrang und das Heimrecht im Wildcard-Game.

Spielvorschau Silverhawks AwayEs ist bereits das zweite Aufeinandertreffen der beiden Mannschaften in der diesjährigen Saison. Im ersten Heimspiel 2017 empfingen die Projekt Spielberg Graz Giants die Slowenen in Actionberg und mussten eine bittere Niederlage hinnehmen. In einer hart umkämpften Partie gingen die Ljubljana Silverhawks gegen den Vizemeister früh in Front, dieser konnte das Spiel aber drehen, ehe die Gäste mit einem Last-Minute-Sieg im Gepäck heimreisen durften. Vor allem Silverhawks-Quarterback Anthony Gardner machte den Grazern das Leben schwer. Der US-Import erlief viele Yards auf eigene Faust, zeigte sich aber auch im Passspiel sicher. Auf ihn gilt es, sich bestens einzustellen.

Bestens eingestellt haben sich die Ljubljana Silverhwaks ebenfalls – und zwar auf die AFL. Während man bereits Vorjahr als Liganeuling auf dem vierten Rang landete, steht das Team von Rok Stamcar aktuell auf dem starken dritten Tabellenplatz. Von neun Partien mussten sich die Slowenen nur zweimal gegen den Tabellenführer, die AFC Dacia Vienna Vikings und den amtierenden Meister, die Swarco Raiders Tirol geschlagen geben. Man kann also von einer engen und spannenden Partie sprechen, wenn der Tabellendritte auf den Vierten trifft, und es – abhängig von den restlichen Spieles der Runde – um das Heimspielrecht in der Wildcard-Partie geht.

Geschäftsführer Christoph Schreiner zum letzten Spiel im Grunddurchgang: „Das letzte Spiel im Grunddurchgang ist immer ein wichtiges. Beide Teams wollen mit einem guten Gefühl in die Playoffs gehen, wobei für Ljubljana natürlich das schon fixe Playoff Heimrecht spricht. Da ist wirklich was Tolles in kurzer Zeit entstanden, Respekt an die Organisation und den Trainerstab der Silverhawks. Für uns geht es noch um das Heimrecht, wobei die Chancen aufgrund der anderen Spiele ganz gut stehen. Für uns ist natürlich viel Spannung auf der Quarterback Situation.“

Für die Projekt Spielberg Graz Giants heißt es nach der bitteren Heimpleite am letzten Spieltag aufstehen und weitermachen. An der 7:27-Heimpleite gegen die Vienna Vikings störte nicht nur das Ergebnis, sondern auch der Ausfallvon Stammquarterback Brandon Gorsuch, der das Spiel im dritten Viertel verletzungsbedingt beenden musste. In Moritz Profant haben die Giants einen jungen Ersatz parat, der sein Können im letzten Viertel gegen den Tabellenführer ein ums andere Mal aufblitzen ließ und nun vor seiner bisher größten Aufgabe steht.

Ljubljana Silverhawks vs. Projekt Spielberg Graz Giants
Wo: Sportni Park, Ljubljana '
Wann: 1.07.2017
Kickoff: 16:00 Uhr

Die genaue Adresse des Stadions ist: Stadium Športni park Ljubljana Milčinskega ulica 2, 1000 Ljubljana